Jahrbuch 2001

Inhaltsverzeichnis:

  1. Das Herz des letzten Grafen von Sulz - in einer Kapsel bei den Kapuzinern in Waldshut beigesetzt
    S. 4-15         Manfred Emmerich, Tiengen 
  2. Der Altkatholizismus in Säckingen in seinen Anfangsjahren
    S. 16-18         Richard Kaiser, Bad Säckingen
  3. Die Gründung des Klosters Ofteringen und die Zeit bis zum Tod der Gründerin vor dem Hintergrund der politischen und kulturellen Entwicklung in Baden (1862-1891)
    S. 19-32         Hans Ruppaner, Horheim
  4. Ein verdienstvoller Mitbürger und großer Wohltäter. Lebensbild des Görwihler Pfarrers Joseph Döbele (1826-1904) 
    S. 33-38         Paul Eisenbeis, Görwihl
  5. Der Jörli-Hof in Hänner. II. TeiI: Von ärztlichen und anderen Hilfen 
    S. 39-54         Werner Vökt, Murg
  6. Museen im Landkreis Waldshut (5): Das Hans-Thoma-Museum in Bernau 
    S. 55-57         Ulrike Spiegelhalter, Bernau
  7. Die Mark geht - der Euro kommt - die Mark bleibt
    S. 58-63         Richard Kaiser, Bad Säckingen
  8. Wie der Jurist Scheffel zum Dichter wurde
    S. 64-69         Peter Chr. Müller, Bad Säckingen 
  9. Der Zytmacher Hans Luterer. Neues von der bedeutenden Uhrmacherfamilie Luterer aus Waldshut (16. Jahrh,)
    S. 70-80         Manfred Dietenberger, Albbruck 
  10. Ritter Christoph Fuchs von Fuchsberg
    S. 81-85         Heinrich Dold, Dogern 
  11. Bernauer Fatschenkinder
    S. 86-88         Dr. Ulla Kiliani, Bernau 
  12. Zum 80. Geburtstag von Konrad Sutter
    S. 89-92         Manfred Dietenberger, Albbruck 
  13. Die Laufenburger Fasnacht
    S. 93-114         Cora Dewald, Waldshut 
  14. Vermögenserhebung im Dorf Lienheim im Jahr 1783
    S. 115-128         Dr. Eugen E. Sigg, Kandel/Pfalz
  15. Kultur in der Provinz?
    S. 129-137         Artur Riesterer, Grafenhausen